Festival ABC

Aggregate

Stromaggregate sind auf dem gesamten Gelände (inkl. Parkplatz) nicht gestattet.

Akkreditierung

Akkreditierung (Presse, Fotografen, etc.)

Für eine Akkreditierung nehmt bis spätestens 2 Wochen vor dem Veranstaltungsbeginn über unser Kontaktformular Verbindung mit uns auf.

Anreise

Auto / Navi

Gebt bei Google Maps oder Waze „Rock am Feld“ ein und lasst euch einfach zu uns lotsen.

Bahn / Bus

Mit der Bahn kommt Ihr nach Bad Kreuznach (Hbf), von dort fahrt Ihr mit dem Bus „Linie 244“ nach Braunweiler.
Die Sonderhaltestelle „Branscheid“ zwischen Braunweiler und Sommerloch wird für euch als „normale“ Haltestelle zur Verfügung stehen, um euren Fußmarsch möglichst kurz zu halten.

Anhänger

Anhänger dürfen nicht mit auf den Campingplatz genommen werden.

Bändchen

Die Ausgabe erfolgt am Eingang ab Freitag 18.00 Uhr.

Bargeld

Auf der gesamten Veranstaltung ist nur die Zahlung mit Bargeld möglich.
Die nächsten Geldautomaten:

Sparkasse:

Arthur-Rauner-Straße 2, 55595 Hargesheim (ca. 2,8 km)

Volksbank:

Hauptstraße 61, 55595 Wallhausen (ca. 3,2 km)

Bild- und Tonaufnahmen

Mit dem Betreten des Geländes willigt der Gast ein, dass von Ihm Bild- und Tonaufnahmen gemacht werden dürfen, die veröffentlicht werden können.

Camping

Die Campingplätze sind limitiert.
Nur ein gekauftes Campingticket garantiert einen Campingplatz.
Campen ohne Festivalbesuch ist nicht möglich.

Diebstahl

Bitte lasst keine Wertgegenstände oder Schlüssel in den Zelten zurück und achtet darauf, dass eure Autos verschlossen sind.
Für den Fall, dass Ihr etwas verdächtiges beobachtet scheut euch nicht unserer Security anzusprechen.

Drohnen, Multi- oder Quadrocopter

Das Betreiben von Drohnen oder sonstigen Flugköpern ist auf dem gesamten Gelände untersagt.

Duschen

Im Campingbereich gibt es kostenlose naturgekühlte Duschen.

Einlass

Der Einlass Beginnt um 18.00 Uhr.

Erste Hilfe

Für hoffentlich nur kleine Verletzungen stehen euch die Mädels und Jungs des roten Kreuz bei Seite.

Essen / Trinken / Lebensmittel

Auf dem Campingplatz ist das Mitbringen von Lebensmitteln und Getränken (ohne Limitierung) erlaubt.
Auf dem Festivalgelände ist das Mitbringen von eigenen Lebensmitteln und Getränken untersagt.

Feuer

Offene Feuer (z.B. Grills aller Art) sind auf dem gesamten Gelände verboten.
Erlaubt sind Spiritus- bzw. Gaskocher die auf festem Untergrund betrieben werden.

Fundbüro

Über die komplette Veranstalung hinweg könnt Ihr verloren gegangene Dinge bei uns am Infostand abgeben und abholen. Nach Ende der Veranstaltung werden alle nicht abgeholten Gegenstände entsorgt.

Gaskocher

Für die erlaubten Gaskocher sind nur Gaskartuschen kleiner 1 kg gestattet.

Generator

Siehe Aggregate.

Gruppen

Wenn Ihr als Gruppe zelten möchtet, reist am besten schon geschlossen an.

Grillen

Siehe Feuer.
Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag grillt unser Grillmeister Felix für Camper auch das mitgebrachte zum Verzehr auf dem Campingplatz.

Handel

Der gewerbliche Handel mit Artikeln jeglicher Art ist untersagt.

Infostand

Am Infostand stehen wir euch mit Rat und Tat zur Seite.
Hier ist über den Zeitraum der Veranstaltung auch das Fundbüro eingerichtet.
Zusätzlich könnt Ihr hier das Rock am Feld Merchandise kaufen.

Jugendschutz / Altersbeschänkung

Alter von 0 bis einschließlich 6 Jahre:

Die kleinsten dürfen nur in Begleitung der Eltern mitkommen. – Aber bitte schützt Euren Nachwuchs entsprechnd gegen die Lautstärke.

Alter von 7 bis einschließlich 15 Jahre:

Nur mit Erziehungsbeauftragtem oder Personensorgeberechtigtem.

Alter von 16 bis einschließlich 17 Jahre:

Jugendliche von 16 bis einschließlich 17 Jahre ohne Erziehungsbeauftragtem oder Personensorgeberechtigtem haben bis 24:00 Uhr das Gelände zu verlassen!

Personensorgeberechtigter

ist die Person, der nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs die Personensorge zusteht. In der Regel die Eltern.

Erziehungsbeauftragter

ist jede Person über 18 Jahren, wenn sie auf Grund einer schriftlichen Vereinbarung mit der personensorgeberechtigten Person für die Zeit der Veranstaltung die Erziehungsaufgaben wahrnimmt.

Die „Vereinbarung zur Erziehungsbeauftragung“ muss rechtsverbindlich ausgefertigt und unterschrieben mitgeführt werden. Bei einer Kontrolle muss diese inklusive Ausweis vorgezeigt werden. Können die Dokumente nicht vorgelegt werden droht ein polizeilicher Verweis und eine Meldung an das zuständige Jugendamt.

Download: Vereinbarung zur Erziehungsbeauftragung

ThemaKameras / Aufnahmegeräte

Handys / Smartphones und Kompaktkameras sind gestattet.
Spiegelreflexkameras, Videokameras und Actioncams, sowie Audioaufzeichnungsgeräte sind ohne expliziete Erlaubnis des Veranstalters verboten.

Müll

Haltet bitte das gesamte Gelände sauber. Kostenlose Müllsäcke bekommt Ihr am Infostand.

Merchandise

Rock am Feld Merch bekommt Ihr am Infostand.
Bandmerch gibt es im Zelt gegenüber des Infostands.

Ohrenstöpsel / Gehörschutz

Ohrenstöpsel sind am Infostand / Eingang erhältlich.

Parkplatz

Das Parken ist für das komplette Wochenende kostenlos.

Strom

Siehe Aggregate.
Handy und Co. könnt Ihr kostenfrei bei uns am Infostand laden.

Tiere

Tiere / Haustiere sind auf dem gesamten Gelände nicht zugelassen.

Trinken / Essen / Lebensmittel

Das Mitbringen von Lebensmitteln und Getränken ist ohne Limitierung auf dem Campingplatz erlaubt.
Auf dem Festivalgelände ist das Mitbringen von eigenen Lebensmitteln und Getränken untersagt.

Sanitäre Einrichtungen / Toiletten / Wasserversorgung

Sanitäre Einrichtungen werde euch in Form von Dixies und fließend Wasser (kein Trinkwasser) gestellt.
Duschen stehen exklusiv nur dem Campingbereich zur Verfügung.

Security

Bitte seid nett zu unserer Security. Die Mädels und Jungs sind die kompletten Tage für euch unterwegs und halten die Augen auf. Zugleich stehen Sie euch bei allen Fragen und Anregungen rund um das Festival zur Verfügung.
Die Security ist von uns berechtigt durch entsprechende Maßnahmen für einen ruhigen Ablauf der Veranstaltung zu sorgen. Bitte folgt auf jeden Fall Ihren Anweisungen.
Solltet Ihr euch von einer Security unfair behandelt fühlen meldet euch bei uns am Infostand.

Verbotene Gegenstände

  • Zwillen, Schleudern, CS Gas, Pfefferspray und jegliche Arten von Waffen.
  • Trockeneis
  • Messer mit einer Klingenlänge über 10 cm
  • Feuerwerkskörper jeglicher Art
  • Pyrotechnik
  • Brennbare Flüssigkeiten (außer für Campingkocher)
  • Gaskartuschen / -Flaschen größer 1 kg

Wetter

Die Veranstalung findet bei jedem Wetter statt.
Wir behalten uns jedoch vor die Veranstaltung bei einem eventuellen Unwetter abzubrechen, wenn die Sicherheit der Gäst gefährdet sein sollte.

Zelten

Das Zelten ist nur auf der dafür ausgeschriebenen Fläche gestattet.